Size
S(M)L(XL)XXL
Dimensions when completed
Körperumfang 104 (112) 120 (128) 136 cm
Gesamtlänge 66 (68) 70 (72) 74 cm
Innenlänge des Ärmels 50 (51) 52 (52) 53 cm
Garnverbrauch
Novita Nalle
Leinen 450 (500) 500 (550) 600 g
Jeansblau 200 g
Fox 50 g
SONSTIGES ZUBEHÖR
Novita Stricknadeln Nr 3 ½ und 1 Novita Rundstricknadel Nr 4 (40 cm) für die Halsblende
MASCHENPROBE
Grundmuster: glatt rechts. In Reihen: Hinreihe alle M re stricken, Rückreihe alle M li stricken; glatt rechts in Runden: alle M rechts stricken
Rippenmuster: *2 M re, 2 M li*, ab * wiederholen bis zum Ende der Reihe. In den Rückreihen die M stricken, wie sie erscheinen.
Jacquardmuster: glatt rechts nach Strickschrift und Anleitung stricken
Maschenprobe im Grundmuster: 23 M und 31 R = 10 cm
Designer
Saara Toikka
GARNE UND ZUBEHÖR KAUFEN

Rückenteil: 

122 (130) 142 (150) 158 M beige meliert anschlagen und 7 cm im Rippenmuster stricken. 4 R glatt rechts stricken.

Dann im Jacquardmuster nach der 1. R der Strickschrift arbeiten und den Rapport von 2 M bis zum Ende der Reihe wiederholen. Die Reihen 1–4 der Strickschrift arbeiten. 

Glatt rechts in beige meliert bis zu einer Gesamtlänge von 41 (42) 43 (45) 46 cm stricken. Danach den Jacquard-Rapport von 2 M wiederholen. 

4 R beige meliert glatt rechts stricken. Noch 2 R glatt rechts stricken, dabei für die Armausschnitte beidseitig 1 x 4 (4) 5 (6) 8 M abketten.

Danach im Jacquardmuster die 5. R der Strickschrift arbeiten und den Rapport von 4 M wiederholen, gleichzeitig für die Armausschnitte beidseitig in jeder 2. R 2 (2) 3 (3) 3 x 2 M und 4 (4) 3 (4) 4 x 1 M abketten = 98 (106) 114 (118) 122 M. Die Reihen 5–40 der Strickschrift arbeiten. Danach 6 R beige meliert glatt rechts stricken und den Norweger-Rapport von 2 M wiederholen. In beige meliert bis zum Ende des Rückenteils stricken.

20 (21) 22 (22) 23 cm ab Beginn der Armausschnitte für den Halsausschnitt die mittleren 36 (36) 36 (38) 38 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Am Rand des Halsausschnitts in jeder 2. R 1 x 2 M und 1 x 1 M abketten. 22 (23) 24 (24) 25 cm ab Beginn der Armausschnitte die restlichen je 28 (32) 36 (37) 39 Schulter-M abketten. 

Vorderteil:

Wie das Rückenteil stricken, jedoch 13 (14) 15 (15) 16 cm ab Beginn der Armausschnitte für den vorderen Halsausschnitt die mittleren 30 (30) 30 (32) 32 M auf einen Hilfsfaden stilllegen und die Seiten getrennt beenden. 

Am Rand des Halsausschnitts in jeder 2. R 2 x 2 M und 2 x 1 M abketten. 22 (23) 24 (24) 25 cm ab Beginn der Armausschnitte die restlichen je 28 (32) 36 (37) 39 Schulter-M abketten. 

Ärmel:

56 (58) 60 (62) 64 M beige meliert anschlagen und 7 cm im Rippenmuster stricken. 4 R glatt rechts stricken. 

Dann im Jacquardmuster nach der 1. R der Strickschrift arbeiten und den Rapport von 2 M bis zum Ende der Reihe wiederholen. Die Reihen 1–4 der Strickschrift arbeiten. Glatt rechts in beige meliert weiterstricken.

Nach 10 (9) 14 (12) 11 cm ab Anschlag beids. je 1 M aufnehmen. Die Aufnehmen nach je 2,5 (2,5) 2 (2) 2 cm noch 15 (16) 18 (19) 20 Mal wiederholen = 88 (92) 98 (102) 106 M.

Glatt rechts in beige meliert bis zu einer Gesamtlänge von 41 (42) 43 (45) 46 cm stricken. Danach den Jacquard-Rapport von 2 M wiederholen. 

4 R beige meliert glatt rechts stricken. Noch 2 R glatt rechts stricken und gleichzeitig beids. 1 x 4 (4) 5 (6) 8 M abketten.

Danach im Jacquardmuster die 5. R der Strickschrift arbeiten und den Rapport von 4 M wiederholen, gleichzeitig beids. in jeder 2. R 1 x 3 M, 2 x 2 M, 16 (17) 19 (20) 20 x 1 M, 1 x 2 M und 1 x 3 M abketten. Die Reihen 5–40 der Strickschrift arbeiten und in beige meliert glatt rechts bis zum Ende des Ärmels stricken.

Die restlichen M abketten. 

Den zweiten Ärmel ebenso stricken.

Fertigstellung:

Die Teile nach Mass spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Die Schulternähte schliessen. 

Für die Halsblende die M des Hilfsfadens auf die Rundstricknadel nehmen und aus dem Halsausschnitt weitere 76 (76) 76 (78) 78 M auffassen = 106 (106) 106 (110) 110 M. 6 cm glatt rechts in Rd stricken und danach alle M locker abketten.

Die Ärmel einsetzen, Seiten- und Ärmelnähte schliessen.